Die Schulsozialarbeit an der Grundschule Müssen

Seit 2012 nimmt unsere Sozialarbeiterin und staatlich anerkannte Sozialpädagogin Frau Dohrmann die Aufgaben der Schulsozialarbeit an unserer Schule wahr:

  • Ansprechpartnerin vor Ort
  • Begleitung und Unterstützung einzelner Schüler_innen im Unterricht
  • Betreuung von Schüler_innen in der "Insel" für eine Auszeit, mit Arbeitsauftrag, zur Reflexion oder Nacharbeiten
  • Unterstützung einzelner Schüler_innen in der Förder- und Forderhausaufgabengruppe
  • Sozialtrainingseinheiten in den Klassen mit Ferdi
  • Projektarbeit zur Förderung der Sozialkompetenzen
  • Projektarbeit zur Stärkung des Sozialklimas und Förderung derSchulkultur
  • Gestaltung der aktiven Pause und Begleitung der ehrenamtlichen Pausenausleihe
  • Konfliktmanagement und Mediation
  • Konfliktlotsenausbildung und -begleitung
  • Schülervertretung
  • Vernetzung und Kooperation im Sozialraum
  • Stärkung des Übergangs von der Kita zur Grundschule ("Schnupperwoche für Schulanfänger_innen) und auch von der Grundschule zur weiterführenden Schule
  • Informationsveranstaltungen und Themenabende für Eltern sowie
  • Mitarbeiterschulungen

Sie erreichen Frau Dohrmann täglich über das Sekretariat, unter 0152-53613439 oder CorinnaDohrmann@schule.landsh.de.

Fünf unserer "Kolos" (Konfliktlotsen) bei der Arbeit!