Känguru-Wettbewerb

Am 15. März 2018 hatten alle Drittklässler der Grundschule Müssen 75 Minuten Zeit, um im Einzelwettbewerb an den besonderen Matheaufgaben zu knobeln.

Nach einer längeren Auswertungszeit, die der Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. in Berlin bei der Vielzahl der Teilnehmer benötigte, erhielten wir dann endlich ein großes Paket mit Preisen – denn belohnt wurde jedes Kind mit einem Knobelspiel. Dieses fiel bei den Schülern, die einen ersten, zweiten oder dritten Platz erreichen konnten etwas größer aus.  HERZLICHEN  GLÜCKWUNSCH !!!

Die Freude an der Beschäftigung mit mathematischen Aufgabenstellungen wurde auf jeden Fall bei allen geweckt. Im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei!

Zurück