Klassenfahrt nach Amrum

Nachdem wir im Vorfeld ganz viel über die Insel, das Leben auf der Hallig und das Wattenmeer erfahren haben, wollten wir uns das alles jetzt vor Ort anschauen. Also ab in den Bus und hoch ging es an die Nordsee.

 

Bevor wir unsere Zimmer im Schullandheim Ban Horn bezogen hatten, haben wir erst einmal den Strand und die Tobedüne erkundet. An den folgenden Tagen standen auf dem Stundenplan der Klasse 4a der Besuch auf der Hallig Hooge, eine Fahrradtour über die Insel, die Erklimmung des Leuchtturms, eine Strandolympiade und eine Wattwanderung.

 

Zur Erinnerung konnten sich alle Kinder beim Bernsteinschleifen eine Kette gestalten. Am Ende waren sich alle Kinder, Frau Erdmann und Frau Meyer-Schade einig: Das war eine tolle Klassenfahrt!

 

Hier ein paar Impressionen von Amrum.

 

 

 

 

 

 

 

Zurück